Aktuelles


Spatenstich für neuen Turnsaal bei der Volksschule der Franziskanerinnen in Puchheim

Am Dienstag, 28. August 2012, fand in der Volksschule der Franziskanerinnen in Puchheim der Spatenstich für einen neuen Turnsaal (15 x 27 m) mit Sanitär- und Geräteraum, Garderoben und Nebenräumen statt. Der Neubau erfolgt in Holzbauweise. Die Kosten betragen 1,7 Mio Euro, Fertigstellung ist mit Schulbeginn 2013. Gleichzeitig soll es im Parkplatzbereich zu einer deutlichen Verbesserung für den Hol- und Bringdienst der Eltern kommen, dazu sind aber noch Verhandlungen mit der Stadtgemeine Attnang-Puchheim notwendig. Der neue Turnsaal bedeutet für die Volksschüler und die Schule eine echte Verbesserung im Bereich der sportlichen Erziehung. Die vielfältige und moderne neue Ausstattung wird eine ganz neue pädagogische Qualität im Bewegungs- und Sportunterricht bieten. Und auch die Kindergartenkinder der Franziskanerinnen Puchheim können sich im neuen Turnsaal austoben.

Spatenstich für neuen Turnsaal bei der Volksschule der Franziskanerinnen in Puchheim

Von links nach rechts:
Arch.Dipl.Ing. Karlheinz Zopf, Oberin Sr. Ancilla, Baufirma Aichinger Daniel Lanz,
Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer, Volksschulleiterin Michaela Seufer-Wasserthal,
Generalökonomin Sr. Emile Pölzleitner

 

« zurück