Aktuelles


Neue Heimleiterin im Alten- und Pflegeheim St. Klara

Mit 2. April wurde Mag.(FH) Margit Hollerweger neue Heimleiterin des APH St. Klara der Franziskanerinnen in Vöcklabruck. Sie folgt hier Karl Gratzer, der 12 Jahre lang Heimleiter war und jetzt in den wohlverdienten Ruhestand getreten ist. Seine Nachfolgerin Margit Hollerweger hat das Studium Prozessmanagement Gesundheit an der Fachhochschule Steyr absolviert, sie ist seit 2005 bei den Franziskanerinnen, zuletzt als Assistentin der Geschäftsführung TAU.SERVICE.

Am 4. April fand die Feier zur Übergabe der Heimleitung mit zahlreichen geistlichen Schwestern, BerufskollegInnen und Verwandten statt. Es war ein äußerst persönlicher und herzlicher Abend mit vielen Ehrengästen. Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer bedankte sich bei Herrn Gratzer für sein "gelebtes franziskanisches Menschenbild", Vöcklabrucks Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner führte aus, dass Gratzer mit seinem Engagement dafür stark verantwortlich ist, "dass das Heim St. Klara einen guten Ruf weit über den Bezirk hinaus genießt." Weitere Dankbotschaften kamen von Bezirkshauptmann Dr. Martin Gschwandtner, den Vertretern der ARGE der Alten- und Pflegeheime Oberösterreich Martin König und Bernhard Hatheier, Wirtschaftsleiterin Sr. Walburga Achleitner und Betriebsrätin Inge Schul. Die Geschäftsführerin der Alten- und Pflegeheime der Franziskanerinnen Sr. Elsbeth Berghammer hat in ihrer Laudatio die vielen positiven Eigenschaften von Herrn Gratzer hervorgehoben: sozial engagiert, freundlich, musikalisch, handwerklich und kreativ begabt, ausgleichend und humorvoll. "Das Wohl der HeimbewohnerInnen und der MitarbeiterInnen war ihm immer ein großes Anliegen", so Sr. Elsbeth, "du hast den inneren Umbau von St. Klara mit verschiedensten Umstrukturierungen bestens mitgetragen und du hast dich immer mit den Intentionen des Ordens identifiziert."
Viele für den Ruhestand passende und originelle Geschenke und ein heiteres Gedicht zeigten die große Beliebtheit des scheidenden Heimleiters. Er bedankte sich in herzlichen Worten bei allen, die ihn begleiteten und seiner Familie für die Unterstützung.

Der neuen Heimleiterin Mag.(FH) Margit Hollerweger wurde in den Grußbotschaften von Sr. Generaloberin Angelika, von den Ehrengästen und Geschäftsführer Dr. Günter Jakobi viel Glück für ihre neue Tätigkeit gewünscht. Dr. Jakobi hob dabei die menschliche Art, die Zielstrebigkeit, die hohe fachliche und soziale Kompetenz der neuen Heimleiterin hervor, "und dass sie das franziskanische Menschenbild verinnerlicht hat." Margit Hollerweger hat sich in den letzten Jahren als Geschäftsführerin des Instituts für Coronarangiographie Braunau-Simbach und bei verschiedenen Projekten, vor allem im Krankenhaus St. Josef Braunau und im Klinikum Wels-Grieskirchen sehr bewährt. Frau Hollerweger bedankte sich für das entgegengebrachte Vertrauen. In der Beauftragung zur Heimleiterin wurde der Segen Gottes für die neue Aufgabe erbeten. Margit Hollerweger bedankte sich bei allen, die sie in ihrer Berufslaufbahn bei den Franziskanerinnen bisher begleitet haben und zeigte sich tief beeindruckt vom wertschätzenden Umgang der MitarbeiterInnen des APH St. Klara mit den BewohnerInnen.

Musikalisch auf sehr hohem Niveau wurde die Feier von den Geschwistern Beham aus Gaspoltshofen umrahmt. Bei einem anschließenden Buffet der Küche von St. Klara wurde in gemütlicher Runde weiter gefeiert.

Übergabefeier APH St. Klara
Übergabefeier APH St. Klara
Übergabefeier APH St. Klara
Bürgermeister Brunsteiner wünscht alles Gute.
Übergabefeier APH St. Klara
Die Geschwister Beham
als ausgezeichnete Musikerinnen
Übergabefeier APH St. Klara
Sr. Elsbeth Berghammer und Dr. Günter Jakobi
überreichten Herrn Gratzer einen Obstbau.
Übergabefeier APH St. Klara
Sr. Walburga Achleitner
beim Dank an Herrn Gratzer
Übergabefeier APH St. Klara
Pflegedienstleiter DGKP Alois Racher
mit einem herzlichen Dankeschön
Übergabefeier APH St. Klara
Das Küchenteam von St. Klara
sagt ebenfalls dankeschön.
Übergabefeier APH St. Klara
Pflegedienstleiterin DGKS Gabriele Hofstätter mit einem humorvollen Gedicht der Mitarbeiterin in
St. Klara DGKS Ursula Zieglmayer.
Übergabefeier APH St. Klara
Betriebsrätin Inge Schul bedankt sich
für die gute Zusammenarbeit.
Übergabefeier APH St. Klara
Herzliche Wünsche zum Einstand
Übergabefeier APH St. Klara
Martin König und Bernhard Hatheier von der
ARGE APH OÖ bei ihren Glückwünschen
Übergabefeier APH St. Klara
Die Heimleiter Alois Gerner (Maria Schmolln), Alois Bräuer (Rainbach), Wolfgang Cossée (Gallspach) wünschen ihrem Kollegen alles Gute.
Übergabefeier APH St. Klara
Alois Bräuer und Alois Gerner begrüßen Margit Hollerweger in ihrer "Heimleiter-Runde".
Übergabefeier APH St. Klara
Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer dankt
Herrn Gratzer und wünscht Frau Hollerweger
alles Gute für ihre neue Aufgabe.
Übergabefeier APH St. Klara
Die Geschäftsführer Sr. Elsbeth Berghammer und Dr. Günter Jakobi überreichen Abschieds- und Einstandsgeschenk.

« zurück