Aktuelles


Feierlicher Festgottesdienst mit würdiger Professfeier
am 10. August 2013


Am Samstag, 10. August, fand in der Kapelle des Mutterhauses der Franziskanerinnen in Vöcklabruck der Festgottesdienst mit Professfeier statt. 22 Franziskanerinnen feierten dabei ihre Jubelprofess, Sr. Mechtild Wejwoda aus Deutschland und Sr. Kathleen Reichert aus den USA konnten leider nicht in Vöcklabruck anwesend sein. Zelebrant der Festmesse war Diözesanbischof Dr. Ludwig Schwarz SDB mit den Konzelebranten Bischofsvikar KonsR Franz Haidinger, P. Franz Hauser CSsR, P. Jeanmarc Stoop und P. Thomas Gassner OSB. Musikalisch wurde die Messe abwechslungsreich und niveauvoll umrahmt: Die Musikgruppe der Lorettogemeinschaft brachte in sympathischer Art jugendlichen Elan in die Feier. Der sehr gut disponierte Schwesternchor unter der engagierten und gekonnten Leitung von Sr. Anna Harbich gestaltete gleichermaßen sehr würdig und schwungvoll-zeitgemäß den Festgottesdienst, an der Orgel war Mag. Stephan Aichinger ein ausgezeichneter Begleiter.

Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer bezeichnete den Tag der Jubelprofess als Tag der Freude und des Dankes und bedankte sich bei den jubilierenden Schwestern für ihre Treue zu den Franziskanerinnen und dafür, den gemeinsamen Weg mit Freude gegangen zu sein. Sr. Angelika konnte neben Bischof Schwarz und Bischofsvikar Franz Haidinger sehr viele Priester und Ordensleute, äußerst viele Verwandte und Freunde der Jubelprofessen, Mitschwestern, Mitglieder der Weggemeinschaft TAU und MitarbeiterInnen begrüßen.

Im Rahmen des Festgottesdienstes erneuerte Sr. Julia Gold ihre zeitliche Profess. Als Zeichen der Erneuerung des Ordensgelübdes erhielt Sr. Julia ein von Bischof Schwarz gesegnetes Kreuz. Ebenfalls im Rahmen des Festgottesdienstes erneuerten die 50-, 60-, 65-, und 70-jährigen Jubelprofessen in sehr persönlicher und feierlicher Form ihre Gelübde. Bischof Schwarz bedankte sich bei den Jubelprofessen dafür, dass sie ihr Leben für Christus hingeben. In seiner Festpredigt ging P. Thomas Gassner OSB vom Stift St. Peter in Salzburg ein auf die Lesung Hosea 2 des Festgottesdienstes. Er führte gerade auch im Hinblick auf die Ordensberufe aus, dass das Erkennen Gottes, das man nicht beschreiben kann, basiert auf dem Sich-Gott-ewig-Anvertrauen. Gott lasse uns dabei alle Freiheiten. Es ist ein Aushalten mit Gott, eine Ermutigung, den Herrn mit neuem Blick zu sehen. Dann könne man ihn so sehen, wie er wirklich ist. Und es gilt immer die Sehnsucht zu haben, sich nicht entmutigen zu lassen.

Anschließend wurde Sr. Dorothea Maurer offiziell mit einer Dankesurkunde von Bischof Schwarz für ihren 40-jährigen musikalischen Dienst bei den Professfeiern und für das insgesamt 60-jährige Wirken als Organistin bei den Franziskanerinnen von Vöcklabruck bedankt.

Zum Abschluss dankte Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer Bischof Schwarz, dem Festprediger, den Chören, dem Organisten, Generalvikarin Sr. Teresa Hametner und allen beteiligten Schwestern und MitarbeiterInnen für ihren Einsatz zum guten Gelingen der Professfeier. Im Anschluss an die Festmesse gab es ein gemeinsames Mittagessen aller Mitfeiernden im Garten des Mutterhauses, eine gemeinsame Vesper am Nachmittag bildete den feierlichen Abschluss der Professfeier.

Professfeier 2013
Professfeier 2013
Festprediger P. Thomas Gassner OSB
Professfeier 2013
Professfeier 2013
Professfeier 2013
Professfeier 2013
Sr. Julia erneuerte vor Sr. Angelika
ihre zeitliche Profess
Professfeier 2013
Bischof Schwarz überreicht Sr. Julia
ein gesegnetes Kreuz
Professfeier 2013
Professfeier 2013
Professfeier 2013
Professfeier 2013
Professfeier 2013
Dank an Sr. Dorothea Maurer
Professfeier 2013
Musikgruppe der Lorettogemeinschaft
Professfeier 2013
Schwesternchor
Professfeier 2013
70-jährige Profess
Professfeier 2013
65-jährige Profess
Professfeier 2013
60-jährige Profess
Professfeier 2013
zeitliche Profess
Professfeier 2013

Professfeier 2013

Professfeier 2013
Professfeier 2013
Professfeier 2013

 

70-jährige   (15.09.1943)
Sr. Hildegard Brand

65-jährige   (26.07.1948)
Sr. Flavia Schneglberger
Sr. Germana Schredl

60-jährige   (02.02. und 29.07.1953)
Sr. Ulrike Bachmaier
Sr. Oda Weiß
Sr. Berlanda Staufer
Sr. Hildebald Aichinger
Sr. Anakleta Ecker
Sr. Maria Emerich Mathy

50-jährige   (11.02. und 01.08.1963)
Sr. Fidelia Rothenbuchner
Sr. Serafina Hager
Sr. Luitraud Kerschbaummayer
Sr. Blanda Larndorfer
Sr. Rufina Gerner
Sr. Romedia Pichler
Sr. Herma Schaumberger
Sr. Felicia Pieringer
Sr. Arntraud Keplinger
Sr. Domitia Humer
Sr. Hiltrud Bittermann

40-jährige  
niemand

25-jährige  
niemand

Erneuerung der zeitlichen Profess   (06.08.2011)
Sr. Julia Gold

 

 

Deutschland

50-jährige   (24.08.1963)
Sr. Mechtild Wejwoda

 

Nordamerikanische  Provinz

50-jährige   (05.09.1963)
Sr. Kathleen Reichert

« zurück