Aktuelles

Segnungsfeier der Krabbelstube St. Klara in Vöcklabruck

Am 4. November hat die neue Krabbelstube EntdeckungsRaum in St. Klara ihren Betrieb aufgenommen, am 8. November war die würdige und stimmige Segnungsfeier. Der Start hat mit zwei Gruppen begonnen. Das Krabbelstubenteam besteht aus der Leiterin Claudia Brand (gleichzeitig gruppenführende Pädagogin der Gruppe 1), ihren Assistentinnen Julia Föttinger und Manuela Taxacher und Caroline Seebacher (gruppenführende Pädagogin der Gruppe 2) mit den Assistentinnen Manuela Adamec und Melissa Brugger. Die Krabbelstube entstand aus der Kooperation der Franziskanerinnen mit dem Land Oberösterreich, der Stadtgemeinde Vöcklabruck und dem Landeskrankenhaus Vöcklabruck.

GF Bildung & Erziehung Mag. Johannes Schwarzmann konnte als Ehrengäste Landtagsabgeordnete Michaela Langer-Weninger, Vöcklabrucks Bürgermeister Mag. Herbert Brunsteiner, die Geschäftsführer der TAU.GRUPPE Sr. Elsbeth Berghammer und Dr. Günter Jakobi, die von Anfang an bei der Entwicklung der Krabbelstube mit eingebunden waren, Sr. Walburga Achleitner aus St. Klara und die Familie Architekt Zopf begrüßen. Mag. Schwarzmann bedankte sich ebenso wie Sr. Generaloberin Angelika Garstenauer für die Unterstützung seitens der Kooperationspartner und gaben ihrer Hoffnung Ausdruck, dass die neue Krabbelstube den Jungfamilien Unterstützung geben werde und den Kleinen ein gutes Fundament für das spätere Leben mitgegeben wird. Brunsteiner und Langer-Weninger bezeichneten die neue Krabbelstube als gute Investition für die Gesellschaft. Die Krabbelstubenleiterin Claudia Brand meinte, dass die wunderschöne Krabbelstube mit viel Leben und Farbe gefüllt werde und dankte der Leiterin der Krabbelstube der Franziskanerinnen in Grieskirchen Evelyn Gruber für die tatkräftige Unterstützung in der Anfangsphase. Umrahmt wurde die kleine Feier von drei Musikern des Hortes
Anschließend an den Festakt segnete Stadtpfarrer GR Mag. Helmut Kritzinger CanReg die neue Krabbelstube.

Die neue Krabbelstube wird nach der Emmi Pikler Pädagogik geführt. Die Kinder sollen dabei von Anfang an einen Weg der Selbstständigkeit gehen können, die Würde und die angeborenen Kompetenzen des Kindes werden respektiert, im freien Spiel kann sich das Kind selbst seine Erfahrung suchen. Besonders wichtig ist auch der Beziehungsaufbau zwischen Erwachsenen und Kind, das geschieht hauptsächlich durch Pflegesituationen.

Krabbelstube St. Klara
GF Mag. Schwarzmann
Krabbelstube St. Klara
Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer

Krabbelstube St. Klara
Sr. Angelika dankt der neuen Leiterin Claudia Brand

Krabbelstube St. Klara
Bgm. Mag. Brunsteiner


Krabbelstube St. Klara
LAbg. Langer-Weninger


Krabbelstube Vöcklabruck
Musikgruppe

Krabbelstube St. Klara

Krabbelstube St. Klara
Segnung durch Stadtpfarrer Kritzinger

Krabbelstube St. Klara
v.l.: Dr. Jakobi, LAbg. Langer-Weninger, Bgm. Mag. Brunsteiner, Sr. Elsbeth Berghammer, Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer, Stadtpfarrer Mag. Kritzinger

Krabbelstuben-Team
Krabbelstuben-Team v.l.: Föttinger, Taxacher, Adamec, Brugger, Brand, Seebacher

 

« zurück