Aktuelles

Erfolgreicher zweiter Kloster-Flohmarkt

Am Freitag, 3. und am Samstag, 4. Juni fand im Mutterhaus der Franziskanerinnen von Vöcklabruck der zweit Kloster-Flohmarkt statt. Organisatorin war Generalvikarin Sr. Teresa Hametner, sie wurde unterstützt von zahlreichen geistlichen Schwestern. Ausgezeichnet waren Besuch und Kauflust, das Angebot war riesengroß. Wer suchet, der findet, so lautete die Devise. Devotionalien wie Rosenkränze, Gebetbücher, Sandler Hinterglasbilder, Bauernleinen, Tischdecken, Bleikristallgläser, Geschirr, Bücher, Kinderspiele, Schallplatten, Kleinmöbel, alte Radiogeräte und vieles mehr erfreuten die Sammlerherzen. Süße Stärkung gab es im „Cafehaus“ des Mutterhauses. Der schöne Verkaufserlös ging an Sprungbrett Bildung, eine Initiative der Franziskanerinnen von Vöcklabruck zur Förderung von Kindern, Jugendlichen und Frauen.

Kloster-Flohmarkt Kloster-Flohmarkt
Kloster-Flohmarkt Kloster-Flohmarkt
Kloster-Flohmarkt Kloster-Flohmarkt
Kloster-Flohmarkt Kloster-Flohmarkt
Kloster-Flohmarkt Kloster-Flohmarkt
Kloster-Flohmarkt


« zurück