Kinder in Kasachstan
Kinder in Kasachstan
Freiwillige Mitarbeit in Kasachstan

Freiwillige Mitarbeit in Kasachstan


Kornejewka liegt im nordkasachischen Steppengebiet südwestlich von Petropawlowsk, östlich vom Ischimfluss.
Dort befindet sich der Mittelschulkomplex St. Lorenz, eine private Schule, angeschlossen sind ein Kindergarten, ein Schüler- und ein Lehrerwohnheim. 
Diese Projekte werden von der Kongregation "Servi Jesu et Mariae" e.V., Blindenmarkt/NÖ und von uns Franziskanerinnen unterstützt.

Gesucht
werden Menschen, die sich Zeit nehmen möchten und können, um in diesem uns so fremden Land Erfahrungen zu sammeln, und die bereit sind, mitzuhelfen, wo Hilfe nötig ist: Mitarbeit bei Hausbesuchen, in der Pastoral, in der Kinderbetreuung, in Lernhilfen, im Unterricht, in Küche und Garten, in Bau- und Technikbereichen. Vorgesehen sind fünf Arbeitstage pro Woche, je nach Bedarf.

Dauer
Einsätze während des Schuljahres (1. September bis 25. Mai) im Mittelschulkomplex St. Lorenz

Finanzierung
Die Franziskanerinnen von Vöcklabruck übernehmen: Flugkosten einfach (Hin- oder Rückflug), Visum und Auslandskrankenversicherung.
Taschengeld von Euro 30,- im Monat; Unterkunft und Verpflegung.

 

« zurück