Geistliches Zentrum


So kommen Sie zu uns

 

Mit der Bahn

Aus Richtung Salzburg und Wien:
IC- und Regionalzüge bis Vöcklabruck.
Vom Bahnhof Vöcklabruck fahren Sie mit dem Stadtbus oder Taxi bis zum Mutterhaus oder gehen zu Fuß in Richtung Zentrum, über den Stadtplatz und biegen nach dem zweiten Stadtturm rechts in die Salzburgerstraße ein, dann geradeaus – und bald stehen Sie vor dem Mutterhaus der Franziskanerinnen (Kennzeichen: kleines Türmchen auf dem Dach).
Gehzeit ca. 20 min.


Mit dem Auto

Aus Richtung Linz:
Abfahrt Regau – Richtung Vöcklabruck – bei der Kreuzung (Möbelhaus Leiner) links – dann noch drei Ampeln geradeaus durchfahren – nach der 3. Ampel rechts hinunter Richtung Zentrum – den Hinweisschildern mit der Aufschrift „Polizei“ folgen (das Mutterhaus befindet sich schräg gegenüber der Polizei).

Aus Richtung Salzburg:
Abfahrt Seewalchen – Richtung Vöcklabruck (ca. 10 km) – Richtung Zentrum – bis Sie auf der linken Seite das Mutterhaus sehen.

Die Anreise ist bis spätestens 19.00 Uhr möglich.

» Lageplan

« zurück