Kapelle im Marienheim Gallspach
Krankenhausseelsorge
Kindergrab
Kreuz im ORG
Kapelle in der Hauptschule Ried
Kapelle in St. Klara

Pastoral



Alten- und Pflegeheimseelsorge

Die Alten- und Pflegeheimseelsorge verstehen wir als heilende und begleitende Seelsorge. Sie wird in besonderer Weise von ehrenamtlichen in der Altenpastoral ausgebildeten geistlichen Schwestern wahrgenommen.

Besondere Aspekte sind:

  • Wir nehmen uns Zeit.
  • Wir hören zu.
  • Wir begleiten unsere Heimbewohnerinnen und Heimbewohner in ihrer jeweiligen Lebensphase so lange sie es wünschen.
  • Wir achten ihre Überzeugung und respektieren ihren Willen.

Unsere liturgischen Angebote: Eucharistiefeier, Rosenkranzgebet, Bußfeier, Sakrament der Versöhnung, Krankensalbung, Verabschiedungsritual

» Alten- und Pflegeheime



Krankenhausseelsorge in St. Josef Braunau

In unserem KH-Seelsorgeteam arbeitet Sr. Katharina Franz als hauptamtliche Seelsorgerin mit.
Dabei ist uns wichtig,

  • dass wir uns Zeit nehmen und den Patienten zuhören
  • dass wir uns an der Hoffnung aus dem Glauben orientieren
  • dass wir bleiben, auch wenn man „nichts mehr machen“ kann
  • dass wir mit anderen Diensten im Krankenhaus zusammenarbeiten

Unser Dienst besteht aus Begleitung der PatientInnen, Kommunionspendung und Vorbereitung und Gestaltung von Gottesdiensten.

Es ist gut zu wissen:

  • Jeden ersten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr ist ein Gedenkgottesdienst für verstorbene Patienten und Angehörige unserer MitarbeiterInnen.
  • Jeden letzten Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr ist ein Gottesdienst mit Krankensalbung.

» Krankenhaus St. Josef Braunau



Krankenhausseelsorge im Klinikum Wels-Grieskirchen

Je nach Möglichkeit, Qualifikation und Bedarf sind geistliche Schwestern als hauptamtliche oder ehrenamtliche Seelsorgerinnen auf einzelnen Abteilungen eingesetzt bzw. können sie bei Bedarf gerufen werden.
Schwestern übernehmen Besuchsdienste, führen begleitende und unterstützende Gespräche und beten mit den Patienten.
Sie sind in die Vorbereitung und Mitgestaltung von Krankengottesdiensten, Krankensalbungen, Kindersegnungen, Verabschiedungsfeiern u.a. eingebunden.
Zudem sind sie Kommunionspenderinnen.

» Klinikum Wels-Grieskirchen



Bildungseinrichtungen

An jedem Standort des Vereins gibt es ein Pastoralteam. Es plant, begleitet, unterstützt und reflektiert die Jahresarbeit - im Festkreis des Kirchenjahres. Die sozial-psychische Situation der jungen Menschen wird ebenso in den Blick genommen und wenn nötig Hilfestellung gegeben (z.B. Lebensberatung / Sr. Hiltrud; Einsatz von psychologischen Diensten)
Es gibt seit 2001 ein Pastorales Grundsatzpapier.

» Bildungseinrichtungen


« zurück