offen. engagiert - mit Christus an der Seite der Menschen

Sr. Martina Litzlbauer

Warum bin ich Ordensfrau geworden? – „Weil mich Jesus in seine Nachfolge gerufen hat“ – das habe ich vor ca. 40 Jahren als Begründung für meinen Eintritt in unsere Gemeinschaft geschrieben – heute kann ich rückschauend staunend sagen: Seine Treue ist unwandelbar, seine Geduld mit mir ebenfalls.

Dieser Ruf in eine konkrete Gemeinschaft, in einer – durch Jahrhunderte bewährten Lebensform – ergeht täglich neu. Und täglich ist mein Ja gefordert und bei allem Versagen ein Neubeginn möglich.
Allen, die mich dabei begleitet haben und mit denen ich weiterhin gehen darf, bin ich dankbar.

Schreiben Sie einen Kommentar!