Loading posts...
  • Wie wird man Ordensfrau?

    Wie wird man Ordensfrau?

    “Zack, Schleier auf, fertig? – So schnell geht’s nicht! Vom ersten Hineinschnuppern bis zur Profess auf Lebenszeit durchlaufen die Franziskanerinnen von Vöcklabruck mehrere Phasen der Auseinandersetzung und des Lernens. Sr. Teresa Hametner, Ausbildungsleiterin, Sr. Isabel, Novizin und Sr. Julia, die bereits ihre ewige Profess abgelegt hat, berichten.

  • Zu Gast im Ausbildungskonvent der Franziskanerinnen von Vöcklabruck

    Wie wird man Ordensschwester? – Zu Gast im Ausbildungskonvent St. Elisabeth

    Katze Boni nähert sich auf Samtpfoten und schnuppert misstrauisch: In der kleinen Gemeinschaft im Ausbildungskonvent St. Elisabeth im Mutterhaus der Franziskanerinnen von Vöcklabruck fällt es auf, wenn ein Gast da ist. Beim Küchentisch haben sich die fünf Schwestern, die dort wohnen, eingefunden, auch die Generaloberin Sr. Angelika ist da. Sie erzählen über den Weg bis zum Eintritt in die Ordensgemeinschaft.