Loading posts...
  • dokufilm#ordentlichlernen

    Dokufilm #ORDENTLICH LERNEN – die Antwort der Ordensgemeinschaften auf die Coronakrise

    Genau zum Höhepunkt der Coronakrise riefen die Ordensschulen Österreich ein landesweites Solidaritätsprojekt ins Leben: #ORDENTLICH LERNEN ist eine großangelegte Sammelaktion von gebrauchten Laptops, die gereinigt und neu aufgesetzt und an jene Schülerinnen und Schüler weitergegeben wurden, die kein Gerät hatten, um darauf das Homeschooling erledigen zu können. Nun berichten die Ordensgemeinschaften Österreich in einem Dokumentationsvideo über das Projekt.

  • #ordentlich lernen Laptops für SchülerInnen

    #Ordentlich lernen – Laptops für Schüler*innen gesucht!

    n Österreich werden pro Jahr rund 100.000 funktionstüchtige Computer getauscht oder entsorgt. Mit dem Projekt #ORDENTLICH LERNEN der Ordensgemeinschaften und der Katholischen Jungschar Österreich, mit dem sie Kooperationspartner der Initiative #weiterlernen des Bildungsministeriums sind, sollen diese Geräte aufgegriffen und weiter genutzt werden.

  • #ordentlich lernen

    Großangelegte Hilfsaktion #ORDENTLICH LERNEN

    Die Ordensgemeinschaften Österreich starten gemeinsam mit der Katholischen Jungschar Österreich die großangelegte Hilfsaktion #ORDENTLICH LERNEN zur Unterstützung von Kindern, die keinen Laptop für das Homeschooling zur Verfügung haben.

  • Die "Relecture" des "JETZT" durch Ordensmänner und Ordensfrauen sind auch eine Positionsanzeige des Ordensleben heute.(c) Magdalena Schauer

    Ordensgemeinschaften starten polarisierende Serie zum Weltfrauentag

    Ausgehend von der konfrontativen Ordensfrauenzeitschrift „JETZT“, die 1968 in Österreich gegründet wurde, prüfen Ordensfrauen und Ordensmänner die Anliegen von damals unverblümt im Heute.