Menü schließen
    Loading posts...
  • Sr. Ida Vorel - Leiterin Quartier 16

    Sr. Ida Vorel

    „Während der Professliturgie sagt man sechsmal ‚Ich bin bereit‘. Die Gelübde sind eine Lebensentscheidung. Ich entscheide mich, mein Leben Gott zu übergeben. Natürlich gibt es auch Zweifel. Zweifel sind wichtig und gesund – ich habe es in der Hand zu entscheiden, wieviel Raum ich ihnen gebe.“

  • Professvorbereitung

    Profess auf Lebenszeit: Vorbereitung auf den großen Tag

    Sr. Ida Vorel wird – wie auch ihre Mitschwester Sr. Ruth Summer – am Samstag, 8. August, ihre Profess auf Lebenszeit ablegen. Derzeit stecken die beiden mitten in den Vorbereitungen…

  • Professfeier 2020

    Am 8. August 2020 wird die diesjährige Professfeier stattfinden – welche Schwestern unsere Jubilarinnen sind und welche Anpassungen aufgrund der Corona-Situation vorgenommen werden müssen, erfahren Sie hier.

  • Zu Gast im Ausbildungskonvent der Franziskanerinnen von Vöcklabruck

    Wie wird man Ordensschwester? – Zu Gast im Ausbildungskonvent St. Elisabeth

    Katze Boni nähert sich auf Samtpfoten und schnuppert misstrauisch: In der kleinen Gemeinschaft im Ausbildungskonvent St. Elisabeth im Mutterhaus der Franziskanerinnen von Vöcklabruck fällt es auf, wenn ein Gast da ist. Beim Küchentisch haben sich die fünf Schwestern, die dort wohnen, eingefunden, auch die Generaloberin Sr. Angelika ist da. Sie erzählen über den Weg bis zum Eintritt in die Ordensgemeinschaft.

  • Professfeier – Tag des Dankes und der Freude

    Am 10. August 2019 feierten 20 Ordensschwestern ihre Profess-Jubiläen, zwei erneuerten ihre zeitliche Profess. Die Feier fand im Rahmen eines Festgottesdienstes in der Kapelle des Mutterhauses in Vöcklabruck statt, für den gemütliche Teil im Anschluss hatten die Schwestern ein großes Festzelt im Garten vorbereitet.