Menü schließen
    Loading posts...
  • Quartier 16 Spende von OBLIVION

    Genuss und Gesundheit für die Bewohnerinnen des Quartiers 16

    „Genuss und Gesundheit“ wünschte Karin Zacher von der Eliospectra GmbH den Bewohnerinnen des Quartiers 16. Als verfrühtes Weihnachtsgeschenk überreichte sie den Franziskanerinnen von Vöcklabruck, die das Quartier 16 – Wohnung, Begleitung, Orientierung für Frauen – seit mehr als einem Jahr betreiben, ihr feines griechisches OBLIVION-Olivenöl.

  • Professfeier 2022 der Franziskanerinnen von Vöcklabruck (c) Fischbacher

    8,3 Millionen Stunden gelebte Berufung

    Anders als gewohnt aber genauso stimmig begingen die Franziskanerinnen von Vöcklabruck am 19. November ihre Professfeier in der Kapelle des Mutterhauses in Vöcklabruck. Insgesamt 16 Ordensschwestern feierten ihr 25tes, 50tes, 60tes, 65tes und 75tes Professjubiläum. „Das ist 950 Jahre, 347.000 Tage, also 8,3 Millionen Stunden gelebte Berufung“, wie Dechant Markus Klepsa in seiner Predigt betonte.

  • Quartier 16: Wir sagen DANKE

    Quartier 16 der Franziskanerinnen von Vöcklabruck feiert erstes Jahr: „Wir sagen DANKE!“

    26 Frauen und 15 Kinder haben seit der Eröffnung des Quartiers 16 im November 2021 dort vorübergehend eine Wohnmöglichkeit, Begleitung und Orientierungshilfe gefunden. „Die rasche und unbürokratische Hilfe war nur dank der großzügigen Unterstützung mit finanziellen und Sachspenden und der guten Zusammenarbeit mit vielen Kooperationspartnerinnen und
    -partnern möglich“, betont Sr. Angelika Garstenauer …

  • P. Anselm Grün & Sr. Angelika Garstenauer beim Leitungstag der Franziskanerinnen von Vöcklabruck

    Franziskanerinnen intern: Verwandlung statt Veränderung

    Zusammenkommen, einander besser kennenlernen und sich zum großen Thema „Veränderungen“ austauschen – dazu bot der „Leitungstag“ am 24. Oktober Gelegenheit.

  • Obdachlosen-Wallfahrt der Diözese Linz im Mutterhaus

    Am 30. September fand im Mutterhaus die Obdachlosen-Wallfahrt der Diözese Linz statt, die von Bischof Manfred Scheuer begleitet wurde.

  • Schlüsselübergabe in der Rosensiedlung, Rainbach

    Rainbach im Mühlkreis: Schlüsselübergabe in der Rosensiedlung

    „Gottes Segen, Freude und alles Gute!“ – Mit diesen Wünschen übergab Sr. Angelika Garstenauer, Generaloberin der Franziskanerinnen von Vöcklabruck, am 15. September den künftigen Mieterinnen und Mietern in der Rosensiedlung Nummer 2 in Rainbach die Schlüssel für ihre Wohnungen.

  • Sr. Angelika Garstenauer (c) Fischbacher

    Vertrauen

    Was schenkt uns Hoffnung und Zuversicht? – Editorial zum FranziskanerinnenMagazin Ausgabe 2/2022 von Sr. Angelika Garstenauer.

  • Sr. Angelika Garstenauer: „Wir stellen die Weichen für eine gute Zukunft unserer Bildungseinrichtungen.“

    Mit dem Schuljahr 2022/23 übergeben die Franziskanerinnen von Vöcklabruck die Trägerschaft ihrer Bildungseinrichtungen dem Verein für Franziskanische Bildung (VfFB). „Ich freue mich sehr, dass wir mit diesem Schritt die Weichen für eine gute Zukunft stellen“, betont Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer.

  • Sr. Angelika Garstenauer (c) Fischbacher

    Sr. Angelika Garstenauer: “Es ist uns ein Anliegen, Menschen zu helfen.”

    12 Jahre “Starthilfe Wohnen” in Vöcklabruck – Steigende Wohnungskosten sind für viele Menschen ein Problem. “Die Mieten und die Betriebskosten sind viel stärker gestiegen als die Einkommen”, berichtete Stefan Hindinger, Leiter der “Mosaik-Wohnungssicherung”, bei einer Pressekonferenz am 3. Mai im Mutterhaus der Franziskanerinnen von Vöcklabruck.

  • Gesegnete Ostern!

    Osterfreude, Osterfrieden, Segen und Mut mögen das Herz froh und zuversichtlich werden lassen.