Menü schließen
    Loading posts...
  • Vertraut der Wissenschaft – lasst euch impfen!

    „Die Kirche soll sich einmischen“, fordert der Moraltheologe Michael Rosenberger in einem Interview, das am 26. November in den OÖ Nachrichten erschienen ist. Rosenberger zeigt in diesem Interview mit dem Finger auf einige wunde Punkte unserer Gesellschaft – Lesen Sie dazu die Stellungnahme von Sr. Angelika Garstenauer.

  • Sr. Angelika Garstenauer (c) Fischbacher

    Sr. Angelika Garstenauer: „Lassen Sie sich impfen – aus Solidarität, aus Nächstenliebe!“

    Wir Franziskanerinnen von Vöcklabruck sind täglich mit den fatalen Auswirkungen der Pandemie konfrontiert: In unseren Krankenhäusern und Alten- und Pflegeeinrichtungen sehen wir die vielen Toten und die schweren Langzeitfolgen, die eine Infektion mit sich bringen kann. Wir sehen die extreme physische und psychische Belastung, der das medizinische und das Pflegepersonal ausgesetzt sind. Wir sehen, welche Auswirkungen die Pandemie, das Distance Learning, die Unsicherheit, auf die SchülerInnen hat und wie sehr Menschen unter den wirtschaftlichen Folgen leiden.

  • Quartier 16 für Frauen in schwierigen Lebenssituationen feierlich eröffnet

    Bei strahlendem Sonnenschein übergab Sr. Angelika Garstenauer bei der gestrigen Eröffnungsfeier ihrem Team die Schlüssel für das neue Quartier 16 – Woh-nung.Begleitung.Orientierung für Frauen. Das Haus in der Salzburger Straße 16, neben dem Mutterhaus der Franziskanerinnen von Vöcklabruck, ist ab sofort offen für Frauen in schwierigen Lebenssituationen.

  • Gedanken zum Fest des Hl. Franziskus

    Am 4. Oktober feiert unser Orden das Fest des Heiligen Franziskus. Anhand der bekannten Legende vom Wolf von Gubbio teilt Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer ihre Gedanken zu zentralen Anliegen des Hl. Franziskus und unseres Ordens, wie Frieden, Versöhnung, wertschätzende Beziehungen und der Achtung aller Religionen, Kulturen und der Schöpfung …

  • Sr. Angelika Garstenauer

    Haben wir Platz?

    Jeder Mensch sucht und braucht seinen Platz im Leben. Wer ihn nicht findet, hat meist kein einfaches Leben zu bewältigen….

  • Professfeier 2021: Mit Mut und Zuversicht ein Leben für Gott

    Karibuni – welcome – herzlich willkommen! Die Professfeier am 7. August wurde auch diesmal wieder via Live Streaming in die ganze Welt übertragen – so konnten auch die Schwestern der amerikanischen Provinz sowie die Schwestern in Deutschland und in Kasachstan mitfeiern. Auch Angehörigen von Sr. Isabel Kamande aus Kenia, die gestern ihr erstes zeitliches Gelübde für zwei Jahre ablegte, feierten online mit.  

  • Gleichenfeier für Quartier 16: „Wo Licht ist, können Frauen ein Stück Heimat finden.“

    Seit Februar wird das Haus in der Salzburger Straße 16 renoviert – gestern überreichte Generaloberin Sr. Angelika Garstenauer bei der Gleichenfeier dem Team um Projektleiterin Sr. Ida Vorel Brot als wichtige Energiequelle, Salz als Symbol für die Würze der täglichen Arbeit und Licht – „…denn das soll im Quartier 16 nie ausgehen“. Die Eröffnung des Quartiers 16 der Franziskanerinnen von Vöcklabruck ist für Ende Oktober geplant.

  • Fastenimpuls von Sr. Angelika Garstenauer

    Fastenimpuls von Sr. Angelika Garstenauer

    “Geh mit deinem ganzen Herzen!” Dazu ermutigt uns Sr. Angelika Garstenauer im Fastenimpuls der Ordensgemeinschaften. Dazu zählt, die Grundhaltungen der Dankbarkeit, der Offenheit und des Vertrauens zu vertiefen.

  • Sr. Angelika Garstenauer

    Werft eure Zuversicht nicht weg…

    … so lautet der Titel eines Buchs von Bischof Benno Elb, das mir vor kurzem jemand geschenkt hat. Er trifft ins Schwarze: Was schenkt uns Mut und Zuversicht? Wo finden wir Halt und Stütze, Verständnis und auch ein Stück Geborgenheit? Denn die brauchen wir gerade jetzt, wo wir auf Distanz gehen und Kontakte vermeiden müssen.

  • COVID-Impfstart auch in den franziskanischen Gesundheits- und Sozialeinrichtungen

    Das Alten- und Pflegeheim Maria Rast war in Oberösterreich eines der ersten Häuser, in denen der neue COVID-Impfstoff zum Einsatz kam.